Schöll GmbH
Bäder Tübingen
Sie möchten ein neues Bad?
Schöll Ihr Partner für Bäder
Beratung, Planung, Neubau, Neuanlagen, Solaranlagen
Sanierung, Reparaturen und Wartung
Mit 24 Std. Service – Notdienst in Tübingen
Für Gas Heizung Sanitär Rohrbruch

Wir planen Ihr neues Manufaktur-Bad komplett mit allen Ihren Ideen.

Wir werden von Innenarchitekten und Architekten als Dienstleister eingesetzt, um Ihre Ideen aufzunehmen, zu erörtern und fachmännisch in die Tat umzusetzen. Mit unserer Manufaktur ist es auch möglich, Außergewöhnliches und Einzigartiges im Bad umzusetzen.

Wer heutzutage ein Bad neu einrichtet oder sein vorhandenes Bad saniert, will nicht weniger als sein Traumbad. Es soll komfortabel, funktionell und an die individuellen Bedürfnisse angepasst sein – wir, als professioneller Sanitärinstallateur, können das in Tübingen und Umgebung fachmännisch für Sie umsetzen.
Die ursprünglich rein funktionale Ausrichtung eines Badezimmers entwickelt sich immer mehr in Richtung Wellnessoase und Wohlfühlraum für die ganze Familie. Egal ob Sie ein barrierefreies Bad möchten oder ganz spezielle Wünsche und Vorstellungen haben – wir können Ihr Bad planen und Wirklichkeit werden lassen.
Sie bekommen später genau das, was Sie sich vorgestellt haben. Fragen Sie unsere vielen zufriedenen Stammkunden. In den Bereichen neues Bad, Badsanierung und Badmodernisierung sind wir eine gute Adresse in Tübingen und Umgebung.

Unsere Leistungen
neue moderne Bäder auch barrierefrei


Schicke und Elegante Bäder

in modernem Design


Hochwertige Komplettbäder

Individuelle Lösungen bis zur handgefertigter Badkeramik


WC Anlagen für Hotellerie

Gastronomie und Industriebetriebe


Bäder für Senioren

Wohnen im Alter, rutschfester Untergrund, Dusch-WC, Notruf im Bad


Barrierefreie Bäder

rollstuhl- oder behindertengerecht
barrierefreies WC


Beratung, Planung Installation

Reparaturen, Service, Montage

Dusch-WC

Dusch-WC oder auch WASHLETs sind WCs, die den Intimbereich mit einem sanften Wasserstrahl reinigen und per Fernbedienung bedient werden können.
Nach einem Gang aufs WC ist das “Abputzen” meist ein mühevoller Vorgang für Personen, die sich nicht mehr gut bücken können. Aus diesem Grund sind Dusch-WCs auch ideal für das barrierefreie Badezimmer. Dusch-WC‘s sind in anderen Ländern bereits ein fester Standard, weil sie eine bessere Hygiene und viel mehr Komfort bieten.
Wer sich erst einmal an ein Dusch-WC gewöhnt hat, wird es nicht mehr missen wollen. Selbst ohne Beschwerden ist ein Dusch-WC einfach die moderne und hygienischere Variante des bekannten Klos. Die einzelnen Wassersprühdüsen lassen sich individuell einstellen und gereinigt wird mit warmen Wasser. Verschiedene Strahlarten, Sitzheizung, Geruchsabsaugung, Orientierungslicht und und .. Dusch-WCs bzw. WASHLETS haben wirklich viel zu bieten.
Für die Nachrüstung gibt es WASHLET-Sitze als Aufsatz für normale WCs. Bei passenden Modellen werden diese dann einfach oben draufgesetzt und bieten dann ebenfalls eine Wasserreinigung und diverse Komfortfunktionen.

Heizungsstörung, Wasserrohrbruch oder Sie möchten nur ein Ersatzteil?
Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns über Ihren Anruf.
Mehr Informationen für Ihr neues Bad!
  • Für den Umbau eines Badezimmers in ein barrierefreies Bad können Fördermittel in Anspruch genommen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel „Fördermittel für das barrierefreie Bad“.
  • Nicht nur an Dusche, WC und Badewanne sollten Haltegriffe sein. Grundsätzlich sollte ein Stützgriff immer in greifbarer Nähe sein. Handtuchhalter am Waschtisch, die auch als Stütze genutzt werden können, sind zudem sinnvoll.
  • Viele elektronische Komfortfunktionen wie elektronische Bedienpanels für die Badewanne, Nachtlichter, berührungslose Armaturen oder ein Dusch-WC machen auch in einem barrierefreien Badezimmer durchaus Sinn. Entscheidend ist immer, welche Bedürfnisse und Anforderungen vorliegen.
  • Die Badezimmertür sollte nach außen öffnend geplant werden.
  • Bei Rollstuhlfahrern sollte der WC-Sitz stets der Sitzhöhe des Rollstuhls angepasst werden. Im Normalfall sind dies 47-48 cm.
  • Bei einem Umbau sollte genau überdacht werden, ob später ein Wannenliftsystem benötigt wird. Wenn diese Frage mit Ja beantwortet wird, dann sollten Sie dies sofort erledigen, da ein nachträglicher Einbau äußerst aufwendig ist.
  • Wenn Sie ein neues Bad einrichten, sollte Sie vorausschauend planen. Was werden Sie in 15 oder 20 Jahren benötigen? Ist es geplant, dass Sie irgendwann Verwandte zur Pflege aufnehmen? Berücksichtigen Sie dies, da ein gutes Bad 20 Jahre und länger hält.
  • Wenn Sie sich von vielen tollen Bildern von bereits fertig eingerichteten Badezimmern inspirieren lassen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Bildergalerien. Hier geht es zu unserer Badinspiration.